Mitspielen und gewinnen

Erzählen Sie uns was für Sie persönlich „vorsorgen“ bedeutet. Unter Vorsorge stellt sich jeder von uns etwas anderes vor. Vielleicht sparen auf ein neues Zuhause oder so gut es geht dafür zu sorgen, das zu behalten was man hat, wie z.B. die Gesundheit. 

Wir laden Sie zur längsten Vorsorge-Story Österreichs ein und verlosen unter den Teilnehmern:

Nähere Informationen zu den Preisen finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

So gelingt Ihre Teilnahme am Gewinnspiel:

  • Schritt 1
    Auf Instagram in Ihrer Story ein kurzes Video oder ein Foto zwischen 28.10.2019 und 10.11.2019 zum Thema Vorsorge hochladen.
  • Schritt 2
    Dabei ist es wichtig, UNIQA mit dem Text @uniqa.at zu markieren. So erhalten wir eine Benachrichtigung darüber.
  • Schritt 3
    Und dann abwarten, ob Sie unter die engere Auswahl der Gewinner kommen und bis 15.11.2019 eine von uns Nachricht erhalten.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Ladebild
Teilnahmebedingungen Gewinnspiel
(pdf, 55.3kB)

Was Sie noch interessieren könnte

Wozu für Krankheit vorsorgen?

Es kann oft schnell gehen und ein Krankenhausaufenthalt steht bevor. Als Privatpatient können Sie Arzt und Spital selbst aussuchen und im Sonderklasse-Zimmer erwartet Sie mehr Ruhe und Komfort.

Wozu für die Pension vorsorgen?

In der letzten Lebensphase wollen wir nicht nur körperlich und geistig, sondern auch finanziell lange fit sein. Altersarmut ist ein sensibles Thema und trifft vor allem Frauen und Teilzeitkräfte, die klar im Nachteil sind.

Gesundheitsvorsorge für Frauen

Frauen achten angeblich mehr auf Ihre Gesundheit als Männer. Dennoch sind sie nicht gesünder.

Krank am Wochenende

Akute Schmerzen halten sich nicht an Ordinationszeiten. Hexenschuss, Blasenentzündung oder Ohrenschmerzen kommen gerne nachts oder am Wochenende.

Wozu für einen Unfall vorsorgen?

Beim Sport oder im Haushalt passieren die meisten Unfälle. Ob Sie dann versichert sind, entscheiden Sie. Denn Freizeitunfälle sind in der gesetzlichen Unfallversicherung nicht gedeckt. Und das trifft viele doppelt.

Erste Hilfe bei Freizeitunfällen

Damit Sie im Ernstfall bestens vorbereitet sind.

Gesunder Rücken

Die Statistik zeigt, rund 80% aller Österreicher leiden an gelegentlichen Rückenbeschwerden. Praktische Tipps, wie Sie Ihrem Rücken etwas Gutes tun.

Gesunde Ernährung nach Maß

Welche Nahrungsmittel sind besonders gesund? Die Antwort ist nicht für alle Menschen gleich.

Einem Einbruch vorbeugen?

Wie Sie mit einfachen Sicherheitsmaßnahmen Tätern den Einbruch erschweren oder sie sogar zum Aufgeben bringen können.

Sie möchten stets gut informiert sein? 

Erfahren Sie alles, was wichtig ist und wichtig wird zu Gesundheit, Familie, Freizeit und Auto. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit mit nur einem Klick abmelden.