Wozu für Krankheit vorsorgen?

Es kann oft schnell gehen und ein Krankenhausaufenthalt steht bevor. Als Privatpatient können Sie Arzt und Spital selbst aussuchen und im Sonderklasse-Zimmer erwartet Sie mehr Ruhe und Komfort.

5 Gründe privat vorzusorgen

    • Freie Arzt- und Krankenhauswahl

    Sie lassen sich vom Spezialisten Ihres Vertrauens behandeln, im öffentlichen Spital oder in der Privatklinik.

    • Mehr Komfort
    Im Einbett- oder Zweibettzimmer genießen Sie mehr Privatsphäre. Längere Besuchszeiten erleichtern Ihnen die Zeit im Spital.
    • Flexible Termine

    Untersuchungs- und Operationstermine vereinbaren Sie flexibel, ganz nach Ihren Wünschen.

    • Zweitmeinung

    Auf Wunsch organisieren wir eine fachärztliche Zweitmeinung und übernehmen die Kosten dafür.

    • Leistbare Prämien

    Auch für kleine Budgets. Bei Bedarf steigen Sie später einfach und günstig auf mehr Versicherungsschutz um.

Empfehlenswert ist, sich zu versichern, solange man jung und gesund ist. Wer früher dran ist, zahlt weniger Prämie. Bei der Berechnung der Prämien spielen Leistungsumfang, Alter und Gesundheitszustand eine wichtige Rolle. 

Gut zu wissen

Eine private Krankenversicherung besteht bis zum Lebensende oder bis zur Kündigung durch den Kunden. Der Versicherer kann nur in Ausnahmefällen, z.B. bei Nichtbezahlen der Prämie, kündigen.

Gesund und fit mit dem VitalPlan

Der UNIQA VitalPlan, unser Vorsorge- und Fitnesspaket, motiviert Sie zu einem gesunden und aktiven Lebensstil. Mit persönlichem VitalCoaching, regelmäßigen Gesundheitschecks, exklusiven Wellnessurlauben und vielem mehr.


Ladebild

* Aktion gültig für Neukunden in der Krankenversicherung und ausgewählte Produkte bis zum 31.12.2019. Mehr Angaben zu der beworbenen Versicherung finden Sie auf www.uniqa.at in unseren Produktinformationsblättern und beim Berater.