Mehr Achtsamkeit im Alltag

Frau meditiert auf Bürotisch


Achtsamkeit...

... reduziert Schmerzen und verbessert das Immunsystem
... verringert Depressionen, Ängste und Ärger
... verbessert den Blutdruck und verringert die Herzrate
... fördert die innere Ruhe, Frieden und Balance
... hilft bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
... verbessert die Gedankenkontrolle
... verbessert die Energie
... verringert Stress

Achtsamkeit ist eine Fähigkeit, die wie ein Muskel trainiert werden kann. Die positiven Auswirkungen dieser Trainings auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden wurden in zahlreichen Studien bereits belegt. Durch Training fällt es uns immer leichter, uns auch in stressigen Situationen auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und gelassener zu bleiben. Die gute Nachricht gleich vorweg: Achtsamkeitsübungen sind extrem einfach zu erlernen.

Training des „Achtsamkeitsmuskels“


Beim Training des Achtsamkeitsmuskels geht es darum, in jedem Moment vollständig wach und bewusst zu sein, sich jeden Moment so gut und oft wie möglich zu eigen zu machen. Sie können auf z. B. Ihre Gedanken, Gefühle, Reaktionen im Alltag achten. Bewusste Wahrnehmung bedeutet jeden Moment als Ganzes zu erfahren, das innere und äußere Geschehen unmittelbar wahrzunehmen. Achtsam zu sein heißt beispielsweise eine Treppe hinaufzusteigen und im Erlebnis des Treppenaufsteigens zu sein: Was höre ich dabei? Was spüre ich? Wie fühlt es sich an? Was sehe ich?

So integrieren Sie Achtsamkeit in den Alltag


1. Nach dem Aufstehen

Wenn Sie am Morgen erwachen, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Atmen, bevor Sie aufstehen. Beobachten Sie fünf Atemzüge.

2. Körper als Anker nutzen

Nehmen Sie sich im Laufe des Tages immer wieder einmal Zeit um in den Körper hinein zu spüren. Was fühlen Sie? (Verspannungen, Wohlsein, Unwohlsein, Wärme, Kälte?) Nehmen Sie Ihre Körperhaltung wahr – Wie fühlt es sich an, wenn Sie diese ändern? Nehmen Sie jede körperliche Bewegung wahr.

Sie möchten stets gut informiert sein?

Erfahren Sie Interessantes zu den Themen Gesundheit, Familie, Freizeit und Auto. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit mit nur einem Klick abmelden.