Gebäudeversicherung

Für Immobilienbesitzer und Hausverwalter

Gebäude rundum absichern

Immobilien verwalten, instand halten und vermieten bringt große Verantwortung für Eigentümer und Hausverwalter mit sich. Das finanzielle Risiko durch Schäden darf man dabei natürlich auch nicht außer Acht lassen. Damit Sie dieses Risiko nicht selber tragen müssen, greifen wir Ihnen bei Feuer, Sturm, Schneelast, Gebäudehaftpflicht, etc. unter die Arme. 

Denk die Ruhe vor dem Sturm und danach

Schädlingsbekämpfung

Nach einem Befall ersetzen wir die Kosten einer Fachfirma zur Bekämpfung der Schädlinge bis 7.500 Euro.

Bis zu 36 Monate Mietkostenersatz

Bei Mietkostenausfall wegen eines Feuer-, Sturm oder Leitungswasserschaden erhalten Sie bis zu 36 Monate den Mietverlust ersetzt.

Umfassende Basisdeckung

Hier sind Schäden am und im Gebäude samt Inhalt versichert, beispielsweise durch Feuer, Blitz, Hagel, Leitungswasser, etc.

Zusatzkosten im Schadenfall

Mehrkosten für Preissteigerung, erforderliche Zu- und Umbauten, Denkmalschutz, etc. automatisch abgesichert.

Unwetterwarnung

Bei drohenden Unwettern warnen wir Sie rechtzeitig und punktgenau mit SMS und E-Mail mit unserer Unwetterwarnung.

24h Handwerker & Co. Notfallservice

Wir organisieren nach einem Schadenfall Handwerker - mit dem Unternehmer PLUS24service. Sowie Fachkräfte, wenn Sie länger als 24h im Spital liegen, z.B. Kinder- und Tierbetreuer, Installateur etc.

Katastrophenhilfe  inklusive

Bei Schäden durch Naturkatastrophen, wie Hochwasser, Schneelawinen, etc. sind Sie automatisch bis 15.000 Euro abgesichert.

Wahlweise Zusatzbausteine

Erweitern Sie Ihren Schutz einfach nach Ihrem Bedarf: Glasbruch, Technik,  Gasleitungen, etc.

Das Produktinfoblatt informiert über die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus.

Denkspruch Berater

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot von unserem Berater zusammenstellen.

Leistungsbeispiele

VERSICHERT

Durch einen Leitungswasserschaden werden Wohnungen vorübergehend unbewohnbar. Sie erhalten den Mietverlust ersetzt. 

VERSICHERT

Durch entsorgte Tücher oder Windeln wird der Kanal verstopft. Die Kosten für die Behebung werden bezahlt. 

VERSICHERT

Ein Mieter hängt ein Bild auf. Beim Bohren beschädigt er eine Wasserleitung. Der entstandene Schaden wird ersetzt.

VERSICHERT

Durch einen Blitzschlag wird der Lift beschädigt. Die Reparaturkosten übernehmen wir. 

VERSICHERT

Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt die Zaunmauer, den Zaun und das Gebäude. Der Schaden wird von uns bezahlt.  

NICHT VERSICHERT

Private Gegenstände der Mieter werden beschädigt.

NICHT VERSICHERT

Schäden durch Grundwasser.

NICHT VERSICHERT

Gegenstände aus Holz, die morsch geworden sind, werden nicht ersetzt.  Auch dann nicht, wenn es sich um die Folge eines versicherten Leitungswasserschadens handelt.