Vorsorge bei Berufsunfähigkeit

zur Einkommenssicherung

Zwei Frauen unterhalten sich miteinander

Was passiert, wenn Sie Ihren Beruf wegen eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr ausüben können?

Ein unvorhergesehener Ausfall Ihrer Arbeitskraft und der damit verbundene Gehaltsverlust können Ihr Leben völlig auf den Kopf stellen. Wir zahlen Ihnen bei Berufsunfähigkeit eine vereinbarte monatliche Pension aus, damit Sie zumindest in finanzieller Hinsicht Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten können.

Denk niemals unterkriegen lassen.

Monatliche Pension

Damit Sie Ihren laufenden Zahlungen wie Miete, Kredite, Versicherungen und Ausgaben für Nahrungsmittel nachkommen können.

Zahlungspause

Bei bestimmten Ereignissen, wie z.B. Arbeitslosigkeit, Karenz oder Scheidung, können Sie eine vorübergehende Zahlungspause beantragen.

Nachversicherungsgarantie  

Innerhalb der ersten 10 Jahre der Vertragslaufzeit und vor dem 45. Geburtstag der versicherten Person kann diese, sofern der Vertrag bereits 3 Jahre bestanden hat, die ursprünglich festgelegte Berufsunfähigkeitspension bis zu einem bestimmten Betrag erhöhen - z.B. bei Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes oder bei Aufnahme eines Darlehens für eine selbstgenutzte Immobilie.

Das Produktinformationsblatt informiert über die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus.

Denkspruch Berater

Unsere Berater sind für Sie da und berechnen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot.

Häufig gestellte Fragen zur Berufsunfähigkeitsvorsorge

Wann gilt man als berufsunfähig?
Als berufsunfähig gelten Sie, wenn Sie aufgrund eines Unfalls, einer Krankheit oder Kräfteverfalls Ihren zuletzt ausgeübten Beruf mehr als 6 Monate hindurch nicht mehr oder nur mehr eingeschränkt ausüben können. Die Leistungseinschränkung muss dabei mindestens 50% betragen - im Vergleich zu einem Gesunden mit vergleichbaren Ausbildungen, Kenntnissen und Fähigkeiten.
Ich bin im Moment knapp bei Kasse und überlege meine Berufsunfähigkeitsversicherung zu kündigen.
Vor finanziellen Engpässen ist niemand gefeit und Sie müssen Ihren Schutz nicht gleich ganz aufgeben, sondern können ihn ruhend stellen und zahlen für diesen Zeitraum keine Prämie. Dazu muss Ihre Versicherung schon mindestens 3 Jahre laufen. Sie können mit der Prämienzahlung für mindestens 6 und maximal 24 Monate aussetzen. Während der prämienfreien Phase besteht kein Versicherungsschutz. Bitte sprechen Sie bei Bedarf mit Ihrem Berater.
Ich habe meine Berufsunfähigkeitsversicherung zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn abgeschlossen. Jetzt möchte ich heiraten und eine Familie gründen und ich befürchte, dass die damals vereinbarte Berufsunfähigkeitspension im Ernstfall nicht reichen wird.
Mit unserer Nachversicherungsgarantie können Sie innerhalb der ersten 10 Versicherungsjahre bei bestimmten Lebensereignissen wie Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes oder Aufnahme eines Darlehens die Pension bis zu einem bestimmten Betrag erhöhen. Wir verzichten dabei auf die neuerliche Gesundheitsprüfung bis zum 45. Lebensjahr.
Wie lange dauert es bis zur Feststellung der Berufsunfähigkeit und ab wann bekomme ich eine Berufsunfähigkeitspension?
Als berufsunfähig gelten Sie, wenn Sie Ihren Beruf mehr als 6 Monate hindurch nicht mehr oder nur eingeschränkt ausüben können. Die Leistungseinschränkung muss dabei mindestens 50 % betragen - im Vergleich zu einem Gesunden mit vergleichbaren Ausbildungen, Kenntnissen und Fähigkeiten. Nach abgeschlossener Leistungsprüfung wird die Berufsunfähigkeitspension mit dem nächsten Monatsersten bezahlt, der dem tatsächlichen Eintritt der Berufsunfähigkeit folgt.