Ablebensvorsorge

Finanzielle Absicherung für die Menschen, die Ihnen wichtig sind.

Glückliche Familie vorm Haus

Denken Sie ans Leben und ans Danach

Mit der Ablebensrisikoversicherung stellen Sie sicher, dass Ihren Liebsten die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt wird und sie in dieser schwierigen Zeit zumindest finanziell unterstützt werden.

Denk ans Leben. Und ans Danach.

Schnelle Auszahlung

Wir zahlen die vereinbarte Versicherungssumme an die in der Polizze namentlich genannten Hinterbliebenen aus - ohne, dass eine Verlassenschaftsverhandlung abgewartet werden muss.

Individuelle Prämie

Ausschlaggebend für die Höhe der Prämie sind neben der gewählten Versicherungssumme Alter und Gesundheitszustand, der Beruf sowie das individuelle Freizeitverhalten der versicherten Person.

Nachversicherungsgarantie

Lebenssituationen ändern sich. Deshalb können Sie Ihre ursprünglich gewählte Ablebensleistung innerhalb festgelegter Grenzen bis zum 45. Lebensjahr auch ohne erneute Gesundheitsprüfung bis zu einem bestimmten Betrag erhöhen - z.B. bei Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes oder bei Aufnahme eines Darlehens für eine selbstgenutzte Immobilie.

Das Produktinformationsblatt informiert über die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus.

Denkspruch Berater

Unsere Berater sind für Sie da und berechnen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Häufig gestellte Fragen zur Ablebensvorsorge

In welchem Alter kann ich eine Ablebensvorsorge abschließen?
Bereits ab dem 15. und bis maximal zum 70. Lebensjahr.
Wen kann ich mit einer Ablebensvorsorge finanziell absichern?
Sie können die Personen absichern, die Ihnen wichtig sind: den Partner, die Familie oder auch den Geschäftspartner. Damit Ihre Hinterbliebenen ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten können bzw. die finanzielle Lücke durch das Ableben eines Geschäftspartners geschlossen werden kann.
Wie hoch ist die Versicherungssumme?
Die Versicherungssumme ist innerhalb der tariflichen Grenzen frei wählbar. Zwei Varianten sind möglich: Wählen Sie eine gleich bleibende Versicherungssumme - wenn Sie Ihre Familie oder Ihren Partner mit einer bestimmten Summe absichern möchten. Für die Besicherung eines Kredits können Sie auch eine fallende Versicherungssumme wählen.
Kann das Leben mehrerer Personen in einem Vertrag versichert werden?
Ja, in einem Vertrag können bis zu zwei Personen gleichzeitig versichert werden. Die Prämie ist dann günstiger, als bei Abschluss von zwei separaten Verträgen, die Leistung wird aber nur einmal erbracht.
Wie berechnet sich die Prämie?
Ausschlaggebend für die Höhe der Prämie sind neben der gewählten Versicherungssumme das Alter und der Gesundheitszustand, der Beruf sowie das individuelle Freizeitverhalten der versicherten Person.
Wie lange dauert die Auszahlung an die Bezugsberechtigten?
Wir wissen, dass schnelle Hilfe wichtig ist. Sind die Bezugsberechtigten in der Polizze namentlich genannt, muss keine Verlassenschaftsverhandlung abgewartet werden. Nach Eintreten des Leistungsfalls zahlen wir die Versicherungssumme aus, sobald wir einen Auszahlungsantrag, die Sterbeurkunde und die Bankverbindung erhalten.