Zahnarzt-Versicherung

Wir übernehmen die Kosten für sämtliche Behandlungen beim Zahnarzt, von der Mundhygiene bis zum Zahnersatz.

Gesunde Zähne ein Leben lang.

Ein strahlendes Lächeln bezaubert jeden. Aber wer gesunde und schöne Zähne haben will, muss oft tief in die Tasche greifen, denn Zahnbehandlungen kosten meist viel Geld. Krankenkassen leisten oft nur einen kleinen Beitrag, den Großteil der Kosten müssen Sie privat übernehmen. Eine Zahn-Zusatzversicherung hilft Ihnen, Geld zu sparen.

Gut zu wissen

Die Zahnarzt-Versicherung ist eine Zusatzversicherung. Sie kann nicht alleine, sondern nur in Kombination mit einer Krankenversicherung im Spital (Sonderklasse) nach Unfall und Krankheit abgeschlossen werden.

Denk lachen ist gesund

Freie Arztwahl

Wählen Sie den Zahnarzt Ihres Vertrauens, nach den Kriterien, die für Sie persönlich wichtig sind. Sie können frei entscheiden.

Wunschtermine vereinbaren

Sie profitieren von flexiblen Ordinationszeiten und kurzen Wartezeiten in der Zahnarztpraxis.

Bestmögliche Behandlung 

Sie entscheiden mit dem Zahnarzt Ihres Vertrauens über die für Sie geeignete Behandlungsmethode, unabhängig von finanziellen Überlegungen.

Flexibler Versicherungsschutz

Sie können zwischen 4 Varianten wählen. So bestimmen Sie z.B. Ihre Jahreshöchstsumme und ob wir 50% oder 80% pro eingereichter Rechnung ersetzen.

Das Produktinfoblatt informiert über die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus.

Denkspruch Berater

Unsere Berater informieren Sie gerne umfassend und erstellen ein individuelles Angebot für Sie.

Ein paar Beispiele, was Ihre Zahnarzt-Versicherung bezahlt.

VERSICHERT

Zahnärztliche Vorsorgemaßnahmen, z.B. Mundhygiene, Zahnsteinentfernung.

VERSICHERT

Kieferregulierungen, z.B. herausnehmbare oder festsitzende Zahnspangen.

VERSICHERT

Zahnersatz inkl. Implantate; Wurzelbehandlungen, Plomben ohne Amalgam etc.

VERSICHERT

Kieferchirurgische Eingriffe, z.B. Weisheitszahnentfernung oder Unfallschäden.

NICHT VERSICHERT

Behandlungen beim Hausarzt oder anderen Fachärzten.

NICHT VERSICHERT

Kosmetische Behandlungen. 

Häufig gestellte Fragen

Kann die Zahnarzt-Versicherung alleine abgeschlossen werden?
Die Zahnarzt-Versicherung ist eine Zusatzversicherung. Sie kann nicht alleine, sondern nur in Kombination mit einer Krankenversicherung im Spital (Sonderklasse) nach Unfall und Krankheit abgeschlossen werden.
Was ist eine Jahreshöchstsumme?
Die Leistungen in der Zahnarzt-Versicherung sind der Höhe nach begrenzt durch:
- Eine Jahreshöchstsumme (= Versicherungssumme)
- Den Prozentsatz der Vergütung
- Höchstbeträge für Behandlungen/Leistungsarten pro Kalenderjahr.
Was bedeutet freie Arztwahl?
Freie Arztwahl heißt, dass Sie den Zahnarzt Ihres Vertrauens selbst wählen können.
Gibt es eine Wartefrist?
Ja, die Wartefrist beträgt 8 Monate.
Was passiert, wenn die Sonderklasse-Versicherung gekündigt und storniert wird?
In diesem Fall fällt auch die Zahnarzt-Versicherung weg.