Metabolic Balance®

Metabolic Balance® ist ein Programm zur Gewichtsreduktion durch Ernährungsumstellung.

Metabolic Balance

Definition

Metabolic Balance® ist ein Programm zur Gewichtsreduktion durch eine Umstellung der Ernährung. Diese Umstellung erfolgt individuellen Bedürfnissen entsprechend aufgrund von Blutanalysen und der Krankengeschichte.

Technik und Ablauf

Um herauszufinden, welche Nahrungsmittel für eine Person zu empfehlen sind, werden Blutanalysen und Angaben zu Körpermaßen, zum Gewicht, zur Krankengeschichte, zu Medikamenten sowie Vorlieben und Abneigungen von Nahrungsmitteln mithilfe eines Computerprogramms ausgewertet. Am Ende wird ein Rahmenplan erstellt, der neben den erlaubten Nahrungsmitteln auch Verhaltensregeln enthält. Der Programmteilnehmer wird in einem persönlichen Gespräch beraten.

Mit acht Regeln zur Nahrungszubereitung und -aufnahme sollen die Teilnehmer schonend und nachhaltig ihr Gewicht regulieren. Das Programm wird ergänzt durch Kochbücher und Produkte, wie zum Beispiel Olivenöl, Vitamin- und Mineralstoffpräparate.

Informationen zu Anwendern

Die Betreuer, die Klienten durch das Programm hindurch begleiten, sind Ärzte und Ernährungsberater. Metabolic Balance® dient der Gewichtsreduktion und ist keine Heilbehandlung.

Gut zu wissen

Hinweis für UNIQA-Kunden mit privater Krankenversicherung
Für diese Methode besteht kein tariflicher Versicherungsschutz. 


In Kooperation mit AGEM

AGEM Logo

www.agem.at

Sie möchten immer gut informiert sein?

Am Ball bleiben ist das Um und Auf. Mit Ihrer Einwilligung erhalten Sie Informationen zu Produkten, Services und Aktionen rund um Gesundheit, Familie, Freizeit und Auto.