Existenzanalyse und Coaching

Die Existenzanalyse ist eine psychotherapeutische Methode und geht auf den Wiener Psychiater Viktor E. Frankl zurück. 

TCM

Definition

Die Existenzanalyse ist eine psychotherapeutische Methode. Sie geht auf den bekannten Wiener Psychiater Viktor E. Frankl zurück. Bei der Behandlung seelischer Belastungen und Störungen stehen die Frage nach dem Sinn und die persönliche Erfüllung von Lebenszielen im Mittelpunkt. Ein Spezialgebiet der Existenzanalyse ist die Logotherapie. Mit ihr werden Sinnprobleme bei Krisen, Verlusten und neuen Lebensabschnitten behandelt. Die Ansätze der Existenzanalyse und Logotherapie werden auch im Coaching, also der Begleitung und Beratung von Klienten, eingesetzt. Eine andere Bezeichnung dafür ist existenzielles Coaching.

Technik und Ablauf

Existenzanalyse wird als Therapie von Psychotherapeuten angeboten. Einige Psychotherapeuten bieten auch existenzielles Coaching an. Daneben gibt es Berater, die dem reglementierten Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung zuzurechnen sind. Sie bieten keine Psychotherapie oder Heilbehandlung an.

Informationen zu Anwendern

Infrarot-Wärmetherapie wird von Ärzten, Physiotherapeuten und Medizinischen Masseuren bzw. Heilmasseuren angeboten.

Gut zu wissen

Hinweis für UNIQA-Kunden mit privater Krankenversicherung
Eine tarifliche Leistung ist möglich, wenn die Behandlung durch einen niedergelassenen Arzt oder Psychotherapeuten erfolgt.


In Kooperation mit AGEM

AGEM Logo

www.agem.at

Sie möchten immer gut informiert sein?

Am Ball bleiben ist das Um und Auf. Mit Ihrer Einwilligung erhalten Sie Informationen zu Produkten, Services und Aktionen rund um Gesundheit, Familie, Freizeit und Auto.