Grobe Fahrlässigkeit

Für Versicherungsfälle, die aufgrund grober Fahrlässigkeit passieren, ist die Leistung normal ausgeschlossen. Mit diesem Zusatzbaustein zur Haushalt- und/oder Eigenheimversicherung sind Sie auch vor solchen Situationen gerüstet. Wir verzichten auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit

Dies gilt bei Schäden in Zusammenhang mit Feuer, Sturm und Leitungswasser. Sie können dabei zwischen 2 Varianten wählen: Abgesichert bis 50% oder 100% der Versicherungssumme. 

Was kostet dieser zusätzliche Schutz

Geschützt bis zu 50 % Ihrer Versicherungssumme:
Haushalt bzw Hausrat 1,48 Euro monatlich
Eigenheim bzw Wohngebäude  1,11 Euro monatlich

Geschützt bis zu 100 % der Versicherungssumme:
Haushalt bzw Hausrat: 3,33 Euro monatlich
Eigenheim bzw. Wohngebäude 4,81 Euro monatlich

Schaden-Beispiele zur groben Fahrlässigkeit aus dem Alltag

  • Sie vergessen den Herd abzudrehen. Das heiße Öl in der Pfanne fängt Feuer und ein Brandschaden entsteht.
  • Sie schlafen stark übermüdet mit der Zigarette ein. Die Glut löst einen Brand aus. 
  • Während des Kochens fängt im Wohnzimmer der Christbaum durch die brennenden Kerzen Feuer. 

Ihre Beraterin, Ihr Berater oder unser Kundenservice informiert Sie gerne unter + 43 (0) 50677-670.