FlexSolution - Fondsgebundene Lebensversicherung als Kindervorsorge

Bauen Sie für Ihr Kind mit kleinen Beträgen ein Startkapital auf. Mit der FlexSolution Kindervorsorge legen Sie den Grundstein für eine lebenslange Pension, auch wenn die noch in weiter Ferne ist.

  • Mit kleinen Beträgen ein Startkapital aufbauen - bereits ab 25 Euro monatlich
  • Auch für Patenkinder oder Enkel
  • Sie wählen die Art der Veranlagung selbst und können sie monatlich ändern
  • Lebenslange Pension auf Basis der heutigen Rechnungsgrundlagen Wir garantieren die heutigen Rechnungsgrundlagen Wir berechnen Ihre Pension auf Basis der bei Vertragsabschluss gültigen Rechnungsgrundlagen: Sterbetafel und Garantiezinssatz (derzeit 0 %).

    Warum ist das wichtig? Die Lebenserwartung steigt, wir werden immer älter. Die Sterbetafel, die Berechnungsgrundlage für die Pension, wird gegebenenfalls an die steigende Lebenserwartung angepasst. Bei Pensionsstart fällt die monatliche Pension dann geringer aus, weil das angesparte Kapital für einen längeren Zeitraum reichen muss.

    Wir schützen Sie davor: Wir garantieren Ihnen die bei Vertragsabschluss gültige Sterbetafel. So wissen Sie bereits heute wie hoch Ihre monatliche Pension pro 10.000 Euro an angespartem Kapital sein kann. Anhand dieses Faktors wird Ihr Fondsguthaben in eine Pension umgewandelt. Die Höhe des zur Verfügung stehenden Kapitals kann von uns nicht vorhergesagt werden und kann auch weniger als 10.000 Euro betragen.

Junges Paar im Sonnenschein


Das leistet die FlexSolution Kindervorsorge

Jetzt starten

Beginnen Sie jetzt für Ihr Kind anzusparen - bereits ab 25 Euro monatlich.

Später entscheiden

Zum gewünschten Zeitpunkt entscheiden Sie, ob wir das Kapital an Sie auszahlen, oder an Ihr Kind übertragen sollen - natürlich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen. Ihr Kind kann den Vertrag dann als eigene Pensionsvorsorge weiterführen.

Veranlagen nach Wunsch

Sie bestimmen, wie Ihr Kapital veranlagt werden soll. Wählen Sie aus unseren Portefeuilles und Einzelfonds - von hoher Sicherheit bis ertragsorientiert.

Flexibel änderbar

Sie können monatlich die Veranlagung ändern.

Kapital entnehmen und zuzahlen

Entnahmen und Zuzahlungen sind unter Berücksichtigung der gesetzlichen und vertraglichen Regelungen möglich. Bitte besprechen Sie jede Vertragsänderung mit Ihrem Berater um negative steuerliche Folgen zu vermeiden.

Pension ein Leben lang

Wir werden immer älter, deshalb ist es wichtig, eine Zusatzpension lebenslang zu erhalten. Ihre Pension berechnen wir auf Basis der bei Vertragsabschluss gültigen Rechnungsrundlagen. Wir garantieren die heutigen Rechnungsgrundlagen Wir berechnen Ihre Pension auf Basis der bei Vertragsabschluss gültigen Rechnungsgrundlagen: Sterbetafel und Garantiezinssatz (derzeit 0 %).

Warum ist das wichtig? Die Lebenserwartung steigt, wir werden immer älter. Die Sterbetafel, die Berechnungsgrundlage für die Pension, wird gegebenenfalls an die steigende Lebenserwartung angepasst. Bei Pensionsstart fällt die monatliche Pension dann geringer aus, weil das angesparte Kapital für einen längeren Zeitraum reichen muss.

Wir schützen Sie davor: Wir garantieren Ihnen die bei Vertragsabschluss gültige Sterbetafel. So wissen Sie bereits heute wie hoch Ihre monatliche Pension pro 10.000 Euro an angespartem Kapital sein kann. Anhand dieses Faktors wird Ihr Fondsguthaben in eine Pension umgewandelt. Die Höhe des zur Verfügung stehenden Kapitals kann von uns nicht vorhergesagt werden und kann auch weniger als 10.000 Euro betragen.

Steuervorteile nutzen

Ihre Kapitalerträge sind in der Regel steuerfrei: Keine Einkommensteuer, keine Substanzgewinnsteuer und keine Vermögenszuwachssteuer.

Mehr über die Veranlagung erfahren Sie hier: 


Chancen und Risiken der fondsgebundenen Lebensversicherung als Kindervorsorge

Chancen

  • Sie bestimmen, wie Ihr Kapital veranlagt werden soll.
  • Wählen Sie aus unseren Portefeuilles und Einzelfonds - von hoher Sicherheit bis ertragsorientiert ist ein breites Spektrum vertreten.
  • Die fondsgebundene Lebensversicherung bietet mit der Veranlagung in Portefeuilles und Einzelfonds Chancen auf Erträge, was Ihr Pensionskapital erhöhen kann. Sie geht aber auch mit Risiken einher - siehe rechte Spalte.
  • Ihre Kapitalerträge sind in der Regel steuerfrei: Keine Einkommensteuer, keine Substanzgewinnsteuer und keine Vermögenszuwachssteuer.

Risiken

  • Sie sind selbst für die Auswahl der Portefeuilles und Einzelfonds verantwortlich.
  • Neben den Ertragschancen müssen bei einer fondsgebundenen Lebensversicherung auch immer Veranlagungsrisiken berücksichtigt werden.
  • Die Vertragswerte können auf Basis der von Ihnen gewählten Veranlagung entsprechend schwanken. Im schlimmsten Fall kann dies bis zu einem Totalverlust Ihres Kapitals führen.

Die wesentlichen Informationen zur FlexSolution Kindervorsorge finden Sie in unserem Basisinformationsblatt.

Sie möchten eine Kindervorsorge mit Garantie auf Ihr Erspartes?

Dann sehen Sie sich unsere Kind & Garantie Kindervorsorge an.

1. Platz beim Recommender Award 2018 – die Oscar-Verleihung in der Finanzbranche

Beratung ist ganz klar Vertrauenssache. Deshalb sind wir so richtig stolz darauf, dass unsere Berater von Ihnen beim Recommender Award 2018 österreichweit auf Platz 1 gewählt wurden. Für den Recommender Award 2018 wurden 8.000 Bank- und Versicherungskunden befragt. In der Kategorie „beste Beratung“ erhielten wir die höchsten Bewertungen und belegten damit Platz 1. Darüber freuen wir uns ganz besonders. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.