Fragen und Antworten zur Kfz-Kaskoversicherung

 Was versichert die Kfz-Kasko?

  • Das Fahrzeug und seine versperrten Teile (z.B. Reserverad)
  • Die am Fahrzeug befestigten Teile (z.B. Außenspiegel)

Der genaue Versicherungsumfang richtet sich nach der gewählten Kaskovariante.

Was ist ein Bonus-Kasko System?
In der Kfz-Kaskoversicherung wird mit einem Stufensystem die Prämie nach dem Schadenverlauf berechnet. Ist der Beobachtungszeitraum schadenfrei, wird die Prämie gesenkt. Nach einem Schadenfall wird die Prämie erhöht. 

Was ist der Beobachtungszeitraum?
Der Beobachtungszeitraum dauert ein Jahr: Er beginnt 3 Monate vor der Hauptfälligkeit und endet 3 Monate vor der nächsten Hauptfälligkeit. 

Was versteht man unter Hauptfälligkeit?
Die Hauptfälligkeit grenzt das Versicherungsjahr zeitlich ab. Das Versicherungsjahr ist der Zeitraum für den die Prämie auf ein Jahr gerechnet vorgeschrieben wird. Unabhängig davon, welchen Zyklus Sie bei der Prämienzahlung gewählt haben. 

Beispiele für den Beobachtungszeitraum:
Hauptfälligkeit: 1.1. – Beobachtungszeitraum 1.10. – 30.9
Hauptfälligkeit: 1.12. – Beobachtungszeitraum 1.9. – 31.8

Wann werde ich umgereiht?
Die Umreihung erfolgt zur nächsten Hauptfälligkeit Ihrer Prämie.

Beispiele zur Umreihung:

  • jährliche Hauptfälligkeit: 1.1.
  • Beobachtungszeitraum: 1.10.2012 – 30.9.2013
  • Umreihung: 1.1.2014

  • jährliche Hauptfälligkeit: 1.12
  • Beobachtungszeitraum: 1.9.2012 – 31.8.2013
  • Umreihung: 1.12.2013


Was ist ein Garagenrisiko?

Das Fahrzeug wurde stillgelegt: Entweder durch Abmeldung oder durch Hinterlegung der Kennzeichen und des Zulassungsscheines bei der Behörde. Liegt diese Voraussetzung vor, kann die Kfz-Kasko auf das Garagenrisiko eingeschränkt werden. Sie gilt dann nur für Schadenfälle innerhalb der Garage oder auf dem Abstellplatz. Ihr Vorteil: Sie erhalten eine günstigere Kaskoprämie.

Wann muss ich eine Schadenmeldung machen?
Sie wollen sich einen Schaden an Ihrem Fahrzeug von Ihrer Kaskoversicherung ersetzen lassen? Dann machen Sie bitte eine schriftliche Schadenmeldung an Ihre Versicherung.
Schaden melden

Wie lange habe ich Zeit, einen Schaden bei meiner Versicherung zu melden?
Ab Kenntnis: Innerhalb einer Woche.

Wann braucht die Versicherung eine polizeiliche Anzeige?
Bei den folgenden Fällen bitte den Schaden unverzüglich bei der nächsten Polizei anzeigen:

  • Diebstahl
  • Raub
  • Unbefugter Gebrauch durch betriebsfremde Personen
  • Brand
  • Explosion
  • Berührung mit Tieren (ausgenommen Tierbiss)
  • Parkschaden
  • Vandalismus