Privatarzt - Krankenversicherung 

Wer krank ist und sich nicht wohlfühlt, möchte schnell medizinische Hilfe bekommen. Machen Sie deshalb keine Kompromisse, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Verlassen Sie sich auf den Arzt Ihres Vertrauens, unabhängig von Kassenverträgen und finanziellen Überlegungen. 

Profitieren Sie mit der UNIQA Privatarzt-Krankenversicherung von einer größeren Auswahl an Medikamenten und Heilbehelfen, auch solche, die Ihre Pflichtversicherung nicht bezahlt. 

  • Privatpatient beim Wahlarzt Ihres Vertrauens - wir übernehmen die Kosten
  • Flexible Ordinationstermine und kurze Wartezeiten in der Privatarztpraxis
  • Günstigere Prämie für Familien
  • Nachlass bei Kombination mit einer privaten Krankenversicherung im Spital (Sonderklasse-Versicherung)

Privatpatient beim Arzt seines Vertrauens.

Ihre Leistungen als Privatpatient 

Freie Arztwahl

Sie werden vom Spezialisten Ihres Vertrauens behandelt

Flexible Termine

Behandlungstermine vereinbaren Sie flexibel, ganz nach Ihren Wünschen

Ambulante Behandlungen

In der Hausarztpraxis oder beim Facharzt Ihrer Wahl

Tagesklinische Behandlungen 

Im Krankenhaus durch den Spezialisten Ihres Vertrauens 

Alternativmedizin

Wir übernehmen die Kosten für Homöopathie, Akupunktur beim Facharzt etc.

Beim Therapeuten

Kostenübernahme für Physio-, Ergotherapie, Logopädie, Psychotherapie 

Heilbehelfe und Arzneimittel

Wir bezahlen Medikamente, Impfungen, Brillen, Kontaktlinsen, orthopädische Heilbehelfe z.B. Schuheinlagen etc.

So erweitern Sie Ihren Versicherungsschutz 

Private Krankenversicherung im Spital

Ein Aufenthalt im Krankenhaus, ob nach einem Unfall oder bei Krankheit, ist keine angenehme Sache. Sollte es trotzdem passieren, dann sind Sie mit einer  privaten Krankenversicherung - der UNIQA Sonderklasse - im Spital bestens umsorgt.

  • Garantierte Kostenübernahme für stationäre Spitalsaufenthalte
  • Mehr Komfort und Privatsphäre im Krankenzimmer, flexible Besuchszeiten
  • Leistbare Einstiegsprämien,  günstiger Umstieg auf mehr Versicherungsschutz

Mehr erfahren

Tagegeld

Diese private Zusatzversicherung bezahlt Ihnen für jeden Tag im Spital ein fix vereinbartes Krankentagegeld. Damit gleichen Sie unerwartete Mehrkosten, die durch einen Spitalsaufenhalt entstehen, z. B. Einkommensverluste aus.

Mehr erfahren. 

Vorsorge- und Fitness

Jeder von uns bestimmt selbst, in welchem Ausmaß er für seine Gesundheit vorsorgen möchte. Oft begehen wir dabei den Fehler, von einem Extrem ins andere zu fallen. Gestern noch gemütlich auf der Couch, heute schon Triathlet oder Marathonläufer? Das funktioniert meist nicht.

UNIQA ist für Sie da und begleitet Sie auf Ihrem Weg zu einem gesunden Lebensstil. Der UNIQA VitalPlan, unser Vorsorge- und Fitnesspaket, unterstützt Sie mit vielen wertvollen Gesundheitsservices.

Mehr erfahren.

Med PLUS24service - Ihre Gesundheits-Hotline

Als größter Gesundheitsversicherer möchten wir Ihnen nicht nur bei Unfall und Krankheit, sondern auch bei alltäglichen Gesundheitsfragen zur Seite stehen.

Unser Ärzteteam gibt Ihnen telefonisch oder per E-Mail rasch und kompetent Auskunft. Sie bekommen schnell und einfach wertvolle Informationen zu Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Befunden und vielen anderen Themen.

Mehr erfahren.

Was bezahlt Ihre Privatarzt - Krankenversicherung?  

Versichert

  1. Alternativ-medizinische Behandlungen durch einem Arzt
  2. Physiotherapeutische Behandlungen, sofern ärztlich verordnet 
  3. Medikamente und Heilbehelfe wie z.B. Brillen, Kontaktlinsen
  4. Ambulante Operationen in der Arztpraxis, z.B. Entfernen eines Muttermals
  5. Diagnostische Untersuchungen wie z.B. CT, MRT und Labor

Nicht versichert

  1. Stationärer Aufenthalt im Krankenhaus
  2. Kosmetische Schönheitseingriffe 
  3. Behandlungen beim Zahnarzt
  4. Reiseimpfungen

Wie reichen Sie Ihre Arzt- und Medikamentenrechnungen bei uns ein?

Schicken Sie bitte Ihre Rechnungen zuerst an Ihren gesetzlichen Krankenversicherer. Dessen Schreiben über den Kostenersatz
bitte gemeinsam mit der Rechnungskopie an uns senden: UNIQA Business Center 607, 1000 Wien. Wir haben für Sie einen kurzen Leitfaden zusammengestellt. Darin erfahren Sie, wann wir eine Originalrechnung brauchen, was bei der Abrechnung mit der Sozialversicherung zu beachten ist und vieles mehr.

Was Sie noch interessieren könnte

Baby-Schutz

Gleich bei Abschluss Ihrer Versicherung können Sie gegen eine geringe Zusatzprämie Versicherungsschutz für Ihr Baby mitplanen, die sogenannte "Babyoption". Sie erwerben damit ab der Geburt das Recht auf Versicherungsschutz für Ihr neugeborenes Kind, unabhängig von Gesundheitsproblemen. 

Ihre speziellen Vorteile:

  • 1 Jahr prämienfreier Versicherungsschutz für das Neugeborene
  • Wir übernehmen außerdem die Kosten für Schwangerschaftsuntersuchungen / Geburtsvorbereitungen bis ca.170 Euro 

Wichtig: Die Babyoption muss bei Eintritt der Schwangerschaft schon bestanden haben.



.