Betriebliche Unfallversicherung

Bitte die Beschreibung des Bildes eintragen.

Als Arbeitgeber sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Mitarbeiter für Arbeitsunfälle abzusichern. Die gesetzliche Unfallversicherung leistet allerdings nur eingeschränkt, bei Freizeitunfällen gar nicht. Sichern Sie Ihre Mitarbeiter daher mit einer Betrieblichen Unfallversicherung zusätzlich ab.

Wie umfangreich Sie Ihre Mitarbeiter absichern wollen entscheiden Sie. Wählen Sie aus drei Varianten: Versichern Sie nur Arbeitsunfälle, Weg- und Arbeitsunfälle oder zusätzlich auch Freizeitunfälle.

Ihre UNIQA Vorteile

  • Je mehr Arbeitnehmer Sie versichern lassen, desto günstiger wird die Prämie
  • Kapitalleistung schon ab 1 % Invaliditätsgrad – bis zu 600 % der Versicherungssumme
  • Bei Berufsunfähigkeit mindestens 100 % der Versicherungssumme
  • Bei Unfalltod unterstützen wir die Hinterbliebenen finanziell
  • Unfallkosten, Taggeld, Spitalgeld und vieles mehr

Was Sie noch interessieren könnte