Sorgen Sie für schwere Krankheiten vor 

Schwere Krankheiten treffen uns meist unvorbereitet. Mit einer Überlebensversicherung möchten wir Ihnen in schweren Zeiten Ihre finanziellen Sorgen nehmen. 

Beschreibt das Bild
  • Plötzlich schwer krank. Von einem Moment auf den anderen steht das Leben Kopf. Zu den gesundheitlichen Sorgen kommen oft finanzielle hinzu. Wir helfen Ihnen sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – auf Ihre Gesundheit.

    Gut zu wissen

    Bei der Diagnose von Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall zahlen wir Ihnen eine vereinbarte Versicherungssumme. So sind Sie und Ihre Familie im Ernstfall abgesichert.




Schnelle Auszahlung

Bei Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs zahlen wir Ihnen die vereinbarte Summe. Die Versicherungssumme legen Sie selbst fest. 

Pflegesoforthilfe

Wir lassen Sie nicht alleine. Bei einem Krankenhausaufenthalt von mindestens 24 Stunden organisieren wir eine professionelle Haushaltshilfe für bis zu 100 Euro pro Tag bis zu sechs Wochen lang.

Nachversicherungsgarantie

Lebenssituationen ändern sich. Deshalb können Sie Ihren Versicherungsschutz innerhalb der ersten 10 Versicherungsjahre und bis zum 50. Lebensjahr ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen – z.B. bei Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes oder bei Aufnahme eines Darlehens für eine selbstgenutzte Immobilie.

Das Produktinformationsblatt informiert über die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus.

Denkspruch Berater

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot von unserem Berater zusammentellen.

Häufig gestellte Fragen zur Überlebensversicherung

Für wen eignet sich eine Überlebensversicherung? 
Jährlich erkranken in Österreich fast 100.000 Menschen an Krebs, erleiden einen Schlaganfall oder haben einen Herzinfarkt. Diese Krankheiten zählen laut Statistik Austria auch zu den häufigsten Todesursachen. Eine dieser Diagnosen kann jeden treffen.
Eine Überlebensversicherung unterstützt Sie finanziell. Fallen Sie z.B. im Beruf längere Zeit aus, steht dennoch Kapital für Therapien und die Bewältigung des Alltags zur Verfügung. So können Sie sich auf Ihre Genesung konzentrieren.
In welchem Alter kann ich eine Überlebensversicherung abschließen?
Bereits ab dem 15. und bis maximal zum 60. Lebensjahr.
Wie berechnet sich die Prämie?
Ausschlaggebend für die Höhe der Prämie sind neben der gewählten Versicherungssumme das Alter und der Gesundheitszustand, der Beruf sowie das individuelle Freizeitverhalten der versicherten Person.
Gibt es in der Überlebensversicherung einen Sofortschutz?
Nein. Aufgrund der 3-monatigen Wartefrist ab Versicherungsbeginn (Leistungsfreiheit des Versicherers) ist dieser nicht möglich.

Sie möchten immer gut informiert sein? 

Am Ball bleiben ist das Um und Auf. Mit Ihrer Einwilligung erhalten Sie Informationen zu Produkten, Services und Aktionen rund um Gesundheit, Familie, Freizeit und Auto.

Kontakt


Recommender Beste Kundenberatung 2021