Zusatzversicherungen für noch mehr Schutz


Pensionsgarantie

  • Hiermit sichern Sie sich für die Zeit der Pensionsauszahlung
    einen Rechnungszins von 0,5 %.

  • Berufsunfähigkeitsversicherung

    Wenn Sie nach einem Unfall oder wegen einer Krankheit nicht mehr in Ihrem Beruf arbeiten können, zahlen wir Ihnen eine monatliche Berufsunfähigkeitspension. Diese erhalten Sie solange Sie berufsunfähig sind, längstens bis zum vereinbarten Vertragsende.


Prämienbefreiung

  • bei Unfall
  • Pflegebedürftigkeit
  • Arbeitsunfähigkeit
  • oder bei schwerer Erkrankung


Damit das Sparziel erreicht wird, übernehmen wir die Prämien für Ihre Pensionsvorsorge, wenn Sie während der Prämienzahlungsdauer aufgrund eines Unfalls invalid, pflegebedürftig oder auf Dauer arbeitsunfähig werden. Die Prämienbefreiung gilt für die komplette Vertragslaufzeit bzw. bis zur Verbesserung des Gesundheitszustandes.

Schutz bei schweren Erkrankungen

Bei Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs zahlen wir Ihnen die vereinbarte Summe aus, um Sie finanziell zu unterstützen.

Ablebensvorsorge

Mit dieser Versicherung sorgen Sie dafür, dass Ihren Hinterbliebenen eine bestimmte Auszahlungssumme zur Verfügung steht. Das Geld kann für offene Kredite verwendet werden und Familien mit nur einem Einkommen haben eine zusätzliche Absicherung.

Ablebensschutz
Während der Ansparphase sichern Sie sich einen Ablebensschutz von 10 % der einbezahlten Prämien der Hauptversicherung (exkl. Versicherungssteuer).

Bitte beachten Sie: Ihre fondsgebundene Pensionsvorsorge ist erst dann komplett, wenn Sie zum Ansparvertrag mindestens einen dieser Zusatzversicherungen auswählen und eingeschlossen lassen.