Autoversicherung: Kfz-Haftpflicht

Headline Notfallknopf Variante
Welchen Schutz hätten Sie gerne?
EUR

Kfz-Haftpflicht

  • Kfz-Haftpflicht-Versicherungssumme 20 Mio. Euro
  • Jährlich kündbar
  • inkl. Auto PLUS24service mit Pannendienst, Abschleppservice und vielem mehr
85 Euro*

Monatliche Prämie inkl. motorbezogener Versicherungssteuer

Noch sicherer unterwegs mit SafeLine

Kfz-Haftpflicht + SafeLine

  • Alle Leistungen wie oben
  • SafeLine, unser Notfallservice das Leben retten kann
  • NotfallKnopf im Auto und am Handy
  • Bei einem Aufprall wird automatisch die Einsatzzentrale alarmiert
  • Ortung bei Diebstahl
  • Aktion für 17-23 jährige Lenker: über 390 Euro Servicegebühr** sparen mit SafeLine
89 Euro*

Monatliche Prämie inkl. SafeLine Servicegebühr ab 10,90 Euro und inkl. motorbezogener Versicherungssteuer

* Die errechneten Angebote basieren auf Ihren Eingaben zum Fahrzeug. Das ist ein Richtpreis. Nach persönlicher Beratung erfahren Sie den endgültigen Preis.  X Zusätzlich sind weitere Merkmale einbezogen, die mit den hier angeführten repräsentativen Werten hinterlegt sind. Für ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Angebot, stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung. Die endgültige Prämie kann von der online errechneten Prämie abweichen. Für einen Vertragsabschluss ist Ihr Antrag und dessen Annahme durch UNIQA erforderlich.

Diese Annahmen werden getroffen:
- kein Leasingfahrzeug
- nur private Nutzung des Fahrzeuges
- Bonus-Malus Stufe 0
- Wohnort des Versicherungsnehmers: Wien
- Alter des Versicherungsnehmer: 30 Jahre

Zu SafeLine:
Voraussetzung für das SafeLine Produkt ist der gleichzeitige Abschluss des Servicevertrages mit callus Assistance International GmbH. Dafür werden monatliche Kosten ab EUR 10,90 für die Sicherheitsservices (Notfallknopf, CrashSensor, CarFinder, CrashRecoder) fällig.

** Details zu dieser Aktion finden Sie hier X Aktion gültig bis 31.12.2019 für Versicherungsnehmer zwischen 17 und 23 Jahren bei Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung mit SafeLine. Hinsichtlich SafeLine wird ein Servicevertrag mit callus Assistance International GmbH abgeschlossen. Der Servicebeitrag wird bei aufrechter UNIQA Kfz-Haftpflichtversicherung für 3 Jahre übernommen.

Auto

Schnell passiert: heute ein Auffahrunfall, morgen eine kleine Parklücke, in die das Auto doch nicht hineinpasst. Hier schützt Sie die Kfz-Haftpflicht. Sie bezahlt von Ihnen verursachte Schäden, wehrt ungerechtfertigte Forderungen ab und sichert Sie vor unüberschaubaren finanziellen Belastungen. 

Denk mobil zum Ziel

Kfz-Haftpflicht-Versicherungssumme
20 Mio. Euro

Wir decken von Ihnen verursachte Schäden und schützen Sie vor unberechtigten Forderungen. 

Pannendienst, Abschleppservice und vieles mehr

Unser Auto PLUS24service ist rund um die Uhr für Sie da. Alle Leistungen können Sie beliebig oft nutzen.

Mietwagen im Ausland

Wir übernehmen den Haftpflicht-Versicherungsschutz bis zu 20 Mio. Euro.


Im Kfz-Haftpflicht Produktinfoblatt und den Bedingungen Kfz-Haftpflicht finden Sie Details und die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus. Weitere Informationen finden Sie in unserem Folder Auto und Frei. Hier können Sie einen aktuellen Kfz-Kaufvertrag und die Kfz-Vollmacht downloaden.

Denkspruch Berater

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot von unserem Berater zusammenstellen.

Die UNIQA Kfz-Haftpflicht-Versicherung bezahlt dem Beteiligten den entstandenen Schaden. 

VERSICHERT

Das geparkte Auto von Karin G. rollte wegen der zu schwach angezogenen Handbremse weg und beschädigte eine Auslage.

VERSICHERT

Das Fahrzeug von Peter K. verlor einen Schi vom Dachträger. Das nachfolgende Fahrzeug wurde beschädigt.

VERSICHERT

Astrid L. und Bernd B. parkten gleichzeitig aus und stießen mit den PKWs zusammen. Information: Bei einem Verschulden von 50:50 bezahlt Ihre eigene Versicherung 50% des Schadens des Beteiligten. Sie erhalten auch 50% Ihres Schadens von der "gegnerischen" Versicherung.

NICHT VERSICHERT

Das Kfz-„Pickerl" von Konrad S. war bereits abgelaufen. Obwohl Konrad S. wusste, dass die Bremsen nicht ordnungsgemäß funktionieren, fuhr er mit dem Fahrzeug und verursachte einen Auffahrunfall. Da Konrad S. seiner Pflicht, die Bremsen zu reparieren, nicht nachgekommen ist, liegt eine Obliegenheitsverletzung vor. Das bedeutet, die Versicherung zahlt dem "Unfallgegner" zwar den durch Konrad S. verursachten Schaden, kann aber bei Konrad S. (Versicherungsnehmer) aufgrund der Obliegenheitsverletzung die Schadenssumme bis zu einem Betrag von 11.000 Euro wieder zurückfordern.

NICHT VERSICHERT

Kevin G. verursachte einen Unfall. Er hat seine Prämie nicht bezahlt und der Vertrag war bereits außer Deckung. Der Schaden wird zwar von der Versicherung ersetzt, diese fordert aber alle Leistungen zurück.

Häufig gestellte Fragen zur Kfz-Haftpflicht-Versicherung

Was versichert die Kfz-Haftpflicht-Versicherung?
Sie erfüllt berechtigte Forderungen und wehrt unberechtigte ab, die gegen Sie oder gegen mitversicherte Personen erhoben werden.
Bin ich versichert, obwohl ich noch keine Polizze habe?
Ein Fahrzeug kann nur mit einer Versicherungsbestätigung angemeldet werden. Mit dieser Bestätigung sind Sie versichert. Man spricht hier von einer „vorläufigen Deckung“. Sie sind daher schon versichert, bevor Sie die Polizze erhalten.
Wer gilt als berechtigter Lenker meines Fahrzeuges?
Der berechtigte Lenker ist die Person, die das Fahrzeug mit dem Willen des Fahrzeughalters zum Zeitpunkt des Schadenfalles lenkt. Der berechtigte Lenker ist ebenfalls versichert.
Was versteht man unter Hauptfälligkeit?
Die Hauptfälligkeit grenzt das Versicherungsjahr zeitlich ab. Das Versicherungsjahr ist der Zeitraum für den die Prämie auf ein Jahr gerechnet vorgeschrieben wird. Unabhängig davon, welchen Zyklus Sie bei der Prämienzahlung gewählt haben.