Teaser2_Deutschland

Allgemeine Informationen und Risikohinweise

Versicherer
UNIQA Österreich Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21, 1029 Wien
Tel.: +43 (0) 50677
Internet: www.uniqa.at, E-Mail: info@uniqa.at
Rechtsform: Aktiengesellschaft, Sitz: Wien
FN 63197m beim HG Wien DVR 0018813

Risikohinweis zur fondsgebundenen Veranlagung
Im Rahmen der fondsgebundenen Veranlagung tragen Sie als Versicherungsnehmer das Veranlagungsrisiko. Beachten Sie dabei bitte, dass bei Fondsentwicklungen nicht von gleich bleibenden Wertsteigerungen ausgegangen werden kann, da diese kapitalmarktbedingten Schwankungen unterworfen sind und daher auch rückläufige Entwicklungen auftreten können. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass sich Angaben über die Entwicklung der einzelnen Investmentfonds immer auf die Vergangenheit beziehen und der  Verlauf in der Vergangenheit keine Rückschlüsse auf die zukünfitge Entwicklung zulässt. Wir weisen darauf hin, dass auch Verluste des Fondsvermögens eintreten können und der Auszahlungsbetrag aus dem Versicherungsvertrag unter der  Summe der einbezahlten Beiträge liegen kann. 

Informationen zur Risikotragung bei Veranlagungen mit externem Garantiegeber
Das Veranlagungsrisiko kann bei Wahl einer Veranlagung mit externem Garantiegeber (z.B. FlexProtection) zu den Garantiestichtagen vermindert  werden. Der Versicherer haftet bei einer Veranlagung mit externem Garantiegeber für die sorgfältige Auswahl des Garantiegebers. UNIQA übernimmt jedoch weder die Garantie noch eine sonstige Zusicherung oder Haftung für den Wert der Garantieveranlagung zu einem bestimmten Stichtag noch für die Garantie im Falle der Nichterfüllung durch einen externen Garantiegeber. Dieses Risiko trägt der Versicherungsnehmer.

Weitere Informationen zur Veranlagung und dem damit verbundenen Risiko entnehmen Sie den Besonderen Versicherungsbedingungen.