Opting Out Krankenversicherung für Freiberufler

Wir bieten Ihnen eine mit Ihrer Standesvertretung speziell auf die Berufsgruppe abgestimmte private Gesundheitsvorsorge.

Warum privat versichern?

Unternehmer haben, nicht nur was Ihre Firma betrifft, sondern auch in puncto Gesundheit, die freie Wahl: Entweder Sie entscheiden sich für eine Selbstversicherung im Rahmen des ASVG bzw. GSVG oder Sie versichern sich privat mit einer Opting Out Gruppen-Krankenversicherung. 

Gut zu wissen

Mit einer privaten Krankenversicherung sind Sie von Sozialversicherung und politischen Entscheidungen unabhängig. Änderungen der Opting Out Krankenversicherung gibt es nur mit Zustimmung Ihrer Standesvertretung. 

Im Spital

Müssen Sie ins Spital, übernehmen wir alle Kosten ohne Jahreslimit. Sie zahlen weder Selbstbehalt noch einen Beitrag für die Verpflegungskosten. Versichert ist der Spitalsaufenthalt in der allgemeinen Gebührenklasse in Österreich bzw. in einem allgemeinen öffentlichen Spital in Europa.

Freie Arztwahl

Den Arzt Ihres Vertrauens wählen Sie frei und unabhängig von Kassenverträgen. Wir übernehmen Kosten, die von der Sozialversicherung nicht oder nur teilweise bezahlt werden, z.B. alternativ-medizinische Behandlungen, Brillen, Kontaktlinsen und vieles mehr.

Zahnbehandlungen

Wir bezahlen Ihre Zahnarztkosten, wie Zahnprophylaxe, Implantation etc.

Keine Rezeptgebühr

Die Kosten für Medikamente und Heilbehelfe werden von uns übernommen. 

Begleitkosten

Die Begleitkosten bei Spitalsaufenthalten von mitversicherten Kindern bis 18 Jahre sind ebenfalls gedeckt.

Wochengeld

Wir übernehmen das Wochengeld für 8 Wochen vor und nach der Entbindung, sowie den Tag der Entbindung.

Kurtagegeld

Sie erhalten von uns Kurtagegeld für medizinisch notwendige Aufenthalte von mindestens 14 Tagen.

Rehabilitation

Voller Kostenersatz für die Rehabilitation nach stationären Krankenhausaufenthalten.

Transport und Bergung

Krankentransporte in und Nottransporte nach Österreich sind versichert, ebenso
Bergungskosten.


DENK WEITER...

Frei wählbare Zusatzbausteine


    • Sonderklasse Versicherung

      Sonderklasse Zweibettzimmer in einem Vertragskrankenhaus
    • Einbettzimmer

      Nur für Kunden mit Sonderklasse Zweibettzimmer abschließbar
    • Ersatz des Selbstbehalts

      Ersatz des 20% Selbstbehalts für ambulante Leistungen, ausgenommen Arzneimittel und Zahnbehandlungen


Denkspruch Berater

Unsere Spezialisten für Gesundheitsvorsorge  beraten Sie gerne umfassend.