Vital4Brain - Bewusst bewegen. Besser lernen.

Vital4Brain

Die Wissenschaft weiß es schon lange – Bewegung macht schlau und wirkt sich positiv auf die Konzentrations- und Lernfähigkeit aus.

Deshalb entwickelte der Schulverein Vital4Brain, unterstützt von UNIQA, ein einfaches aber wirkungsvolles Bewegungsprogramm für Schüler.

Das Programm beinhaltet 250 Vital4Brain Übungen, die nach neuesten trainingswissenschaftlichen und neurobiologischen Gesichtspunkten erstellt wurden.

Vital4Brain bereichert den Schulunterricht

  • Vital4Brain fördert die Bewegung und die Stimmung in der Klasse.
  • Bringt neuen Schwung in den Unterricht, wenn die Konzentration der Schüler nachlässt.
  • Nach den Einheiten verbessert sich Wachsamkeit, Aufmerksamkeit und Motivation der Schüler – das Lernen fällt ihnen leichter.

Der Aufbau von Vital4Brain im Überblick

Die 250 Übungen sind in insgesamt 16 Einheiten zusammengefasst. Diese Einheiten bestehen aus jeweils 3 Modulen: Dem Aktivierungs-, Koordinations- und Überleitungsmodul.

Aerobix - das Aktivierungsmodul

In diesem Modul werden 1 bis 3 Minuten lang aerobe Übungen ausgeführt. Die Belastungsintensität steigt bis auf 70% der maximalen Herzfrequenz.

Koordix – das Koordinationsmodul

Im Hauptteil werden koordinativ anspruchsvolle Übungen durchgeführt, die ungefähr 5 – 7 Minuten dauern. Der Übungsaufbau erfolgt nach den methodischen Grundsätzen „vom Leichten zum Schweren“, „vom Einfachen zum Zusammengesetzten“.

Relaxix – das Überleitungsmodul

Der abschließende Teil dauert 1 bis 3 Minuten und dient der Überleitung zum Unterricht. Die Übungen sind entspannend und beruhigend. Sie bringen die Schüler auf das optimale Aktivierungsniveau für die Lernstunde.

Wir haben´s getestet: Eine im Vorfeld durchgeführte Studie zeigte, dass die Konzentration der Schüler schon nach 6 Wochen Vital4Brain im Unterricht nachhaltig gestiegen ist. Und zwar um ganze 7% im Vergleich zum Ausgangsniveau. 

Vital4Brain kann in jeder Schulstufe und in allen schulischen Einrichtungen durchgeführt werden. Die Übungen des Programms sind flexibel: 

  • Im Klassenraum und im Klassenverband anwendbar
  • Kein Umziehen notwendig
  • Kann in jede Unterrichtsstunde eingebaut werden
  • Von Sportskanonen bis Bewegungsmuffeln – jeder kann mitmachen!

Interessierte Lehrer können sich für eine Ausbildung zum Vital4Brain Coach oder zu einem Impulsvortrag über die Internetseite der Pädagogischen Hochschule ihres Bundeslandes anmelden. 

Weitere Informationen, Videos und Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie hier .