Computer und Tablet Baustein

Hier sind Ihre privaten Computer in Ihrer Wohnung abgesichert. Das gilt auch für im Nachhinein gekaufte Geräte. Das heißt konkret: Mit diesem Schutz sind Ihre gesamten privat genutzten Geräte in Ihrem Haushalt versichert.

  • Selbst bei Ungeschicklichkeit und Böswilligkeit versichert 
  • Laptop und Tablet auch außerhalb der Wohnung abgesichert
  • Als Zusatzbaustein zu Ihrer Haushalts- und Eigenheimversicherung
  • Pro Schadenfall bis 3.000 Euro abgesichert um nur 6,66 Euro monatlich 
  • Gilt auch für Partner, Kinder und andere Verwandte, die im selben Haushalt wie der Versicherungsnehmer wohnen

Bei diesen Gefahren sind Ihre Geräte zum Beispiel geschützt:

Bei Schäden an den Geräten durchindirekten Blitz, Überspannung und Störung der Stromversorgung
mechanisch einwirkende Ereignisse, wenn Ihnen beispielsweise der Laptop hinunterfällt
Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
Implosion Implosion Ist das Gegenteil von Explosion. Bei der Explosion werden die Bestandteile nach außen geschleudert, bei der Implosion nach innen gezogen.
Böswilligkeit oder Sabotage durch Dritte Was versteht man unter "Dritte" Damit sind die nicht mitversicherten Personen gemeint.
Wasser, Feuchtigkeit, Flüssigkeitsschäden
Glasbruch

Welche Geräte sind genau versichert:

  •  PC's
  •  Laptops (Notebooks, MacBooks)
  •  Tablets ab 7 Zoll / 18 cm
  •  Peripheriegeräte: Drucker, Maus, Tastatur, Scanner

Sie wollen Ihre betrieblich genutzten Computer versichern? Dann ist unser Technikschutz der Betriebsversicherung für Sie interessant. Hier sind die Kosten dann auch steuerlich absetzbar. 

Laptop und Tablet sind auch außerhalb der Wohnung abgesichert:

Für Laptop und Tablet gilt der Versicherungsschutz auch außerhalb Ihrer Wohnung. Und zwar nicht nur in Österreich sondern auch im Ausland – innerhalb der EU sowie Schweiz, Liechtenstein und Norwegen. Hier sind ebenfalls die Gefahren laut der Tabelle oben abgesichert sowie zusätzlich außerhalb der Wohnung: 

  • Brand, direkter Blitzschlag und Explosion
  • Einbruch-Diebstahl inkl. Vandalismus Das Gerät muss entweder in einem versperrten Raum oder Kfz, von außen nicht einsehbar, verwahrt werden.

Welche Kosten ersetzen wir:

Wir bezahlen die Reparatur des Gerätes. Wird der Gegenstand völlig zerstört oder ist eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich, ersetzen wir in den ersten 6 Jahren den Neuwert. Neuwert Der Neuwert ist jener Preis, den das Gerät am Schadenstag neu kostet. abzüglich Selbstbehalt von 75 Euro. Das heißt: Egal wie niedrig der Zeitwert des Gerätes ist, Sie erhalten in den ersten 6 Jahren den Neuwert abzüglich Selbstbehalt.  Liegt der Zeitwert Zeitwert Der Zeitwert ist jener Preis, den das Gerät zum Schadenszeitpunkt unter Berücksichtigung von Alter und Abnutzung tatsächlich noch wert ist. des Gerätes nach dem 6. Jahr unter 50% des Neuwertes, wird immer nur der Zeitwert ersetzt. 

Die maximale Entschädigungsleistung pro Schadenfall beträgt 3.000 Euro.

 Tipp: Diesen Baustein können Sie nur zusätzlich zu Ihrer Haushaltsversicherung abschließen. Sie haben keine UNIQA Haushaltsversicherung? Kein Problem, dann ist der Einzelschutz Computer- und Tabletversicherung für Sie interessant. Ihre Beraterin, Ihr Berater oder unser Kundenservice unter +43(0)50677-670 informieren Sie gerne. 


Schadensbeispiele aus dem Alltag:

Versichert:

  • Beim Stromversorger kommt es zu technischen Schwierigkeiten. Dadurch kommt es im Stromnetz zu ungewöhnlich hohen Stromspitzen, die den PC beschädigen.
  • Dem Großvater des Versicherungsnehmer, der auch im selben Haushalt wohnt,  rutscht der Laptop aus den Händen und er geht kaputt.
  • Der Sohn des Versicherungsnehmer bleibt beim Stromkabel hängen und reißt den Stand PC vom Tisch. Dieser funktioniert anschließend nicht mehr.
  • Die Kinder des Versicherungsnehmers spielen mit einem Ball und schießen versehentlich den Bildschirm ab.
  • Der Wasserkrug wird umgestoßen und das Wasser rinnt in den Stand-PC.

Nicht versichert:

  • Ein Laptop, der vom Versicherungsnehmer bereits bezahlt aber noch nicht abgeholt wurde, fällt dem Verkäufer herunter und funktioniert anschließend nicht mehr. 

  • Im Jahr 2014 ging der Stand PC kaputt. Die Reparaturkosten werden bei der im Jahr 2016 abgeschlossenen Computerversicherung eingereicht.
  • Im Zuge eines Streites ist der Versicherungsnehmer so erzürnt, dass er den Laptop vor lauter Wut auf den Boden schmeißt.
  • Der Versicherungsnehmer stellt eine schwere Metallbox auf den Stand PC. Beim Abheben der Metallbox kommt es zu einem Kratzer an der Oberfläche des PCs. Dieser ist zwar nicht schön anzuschauen, beeinträchtigt aber die Funktion des Computers in keiner Weise.