Individuelle Pensionszusage

Auf gute Mitarbeiter möchte man ungern verzichten. Die individuelle Pensionszusage sichert Ihren wichtigen Arbeitskräften eine betriebliche Firmenpension mit vielen Vorteilen.

Dabei sind Sie als Unternehmer nicht auf ewig gebunden: Die Pensionsvorsorge passt sich einfach an neue Situationen an. Dabei bleiben die Vorteile aus dem bisherigen Versicherungsvertrag erhalten.

Ihre UNIQA Vorteile

  • Auszahlung als einmalige Kapitalzahlung oder monatliche Zusatzpension
  • Pensionseintritt zwischen dem 55. und 65. Lebensjahr möglich
  • Sie entscheiden: Zahlen Sie Ihren Mitarbeitern selbst die Zusatzpension aus oder übertragen Sie das in eine betriebliche Kollektivversicherung oder in eine Pensionskasse
  • Mit GarantiePensionsPlus garantieren wir die bei Abschluss geltenden Rechnungsgrundlagen
  • Kein Rückkaufsabschlag während der gesamten Vertragslaufzeit
  • Die Vorsorge passt sich dem Mitarbeiter an: durch individuelle Zusätze wie Berufsunfähigkeits- und/oder Witwen/r- bzw. Waisenpension

Wann ist eine individuelle Pensionszusage interessant?

  • Sie möchten Mitarbeiter an das Unternehmen binden.
  • Sie möchten Mitarbeiter motivieren.
  • Sie sind auf der Suche nach einer Vorsorge für Gesellschafter-Geschäftsführer oder AG-Vorstände. 
Steuerliche BehandlungArbeitgeberArbeitnehmer
Ansparphase
  • Prämien sind Betriebsausgaben
  • Versicherungswert ist aktivierungspflichtig
  • Lohnnebenkostenfrei
Lohnkostenfrei
LeistungsphaseDie Versicherungsleistung ist eine Betriebseinnahme, der die Auflösung des aktivierten Versicherungswertes gegenübersteht.Gemeinsame Besteuerung mit anderen Einkünften